...

Guntersblumer St. Juliannenbrunnen: Leichter, nährstoffarmer Boden aus überwiegend Flugsand. Durch die schwierige Wasserversorgung geringe Erträge aber dichte Weine mit wenig Säure.

Ensheimer Kachelberg: Tonboden aus kalkreichem Meeressediment mit guter Nährstoffversorgung für Weine mit hoher Mineralität und großer Nachhaltigkeit.

Schornsheimer Ritterberg: Tiefgründiger leichter Lößboden mit hohem Speichervermögen an Wasser und Nährstoffen für einen fruchtigen, schlanken und rassigen Weintyp. Hier wachsen unsere Rieslinge.